Untersuchungsinstrumente

LEBENSQUALITÄT IST DIE SUBJEKTIVE WAHRNEHMUNG EINER PERSON ÜBER IHRE STELLUNG IM LEBEN IN RELATION ZU KULTUR UND DEN WERTSYSTEMEN, IN DENEN SIE LEBT, UND IN BEZUG AUF IHRE ZIELE, ERWARTUNGEN, STANDARDS UND ANLIEGEN. DAS IST EIN KOMPLEXER BEGRIFF, DER DURCH DIE GESUNDHEIT DES MENSCHEN, SEINEN PSYCHISCHEN ZUSTAND, DEN UNABHÄNDIGKEITSGRAD, SOZIALE BEZIEHUNGEN UND BESONDERHEITEN DER UMWELT BEINFLUSST WIRD.
(WELTGESUNDHEITSORGANISATION, 1995)